Hast du Lust mit mir zu reisen?

Hast du Lust mit mir zu reisen?
Willst du mit mir an der Hand
Los und dann gezielt entgleisen
In ein unbekanntes Land?

Hast du Lust mit mir zu lachen,
Und am Meer spazieren zu gehn’?
Lass und kämpfen gegen Drachen,
Es gemeinsam überstehn’.

Hast du Lust die Welt zu sehen?
Pack den Koffer, nimm mich mit
Brauche auch kein Wiedersehen
Lass und wandern Schritt für Schritt

Hast du Lust, mit mir zu reisen?
Komm und nimm mich an die Hand.
Sind wir Menschen wie aus Eisen
Auf dem Weg ins Zauberland.

Advertisements

Error 404

Du hast meine Flügel gebrochen
In mein Herz gestochen
Bist dann gegangen
zu deinem Verlagen
Eifersuchts Schlangen
Gefangen in meinen Gedanken
am Zanken von Herz und Verstand
Beinahe vebrannt
Hab ich das Wasser
über dich gegossen
Beschlossen
du bist gelöscht

Error 404
*Stern.jpg nicht vorhanden*

Blumen

Bitte,
Pflanze keine Blumen in mein Herz
Sie werden nicht
wachsen
Ohne Licht
Mitte, Ende März
Soll die Sonne am hellsten sein
Doch auch ohne Wasser
werden die Blumen immer blasser
Bleiben zerbrechlich und klein
Gib auf sie acht
Nimm Stiefel und Hut
mit etwas Herzblut
Abgemacht?
Des
Herzens Gärtner hat Urlaub
nicht immer Zeit
in Ewigkeit
das Unkraut
zu jäten.

 

Plattentektonik

Bewegung zeigt sich mir im Leben,
ich fühle sie und halt’ sie aus.
Zwischen Erdkern und Erdoberfläche
-Temparaturdiffernz
Ist das noch konvergenz?
Oder etwa divergenz?
Tektonik kann ich doch nicht ahnen,
denn so ist diese Hülle meiner selbst
nicht dafür gemacht.
Die Macht,
die mich erkennen lässt, dieses reibends Ton.
Ist das nun doch mein Lebens Lohn?
Kommt es zur Dehnung und schließlich zum zerbrechen
Stehe ich mitten drin
in Lava,Glut und Feuer
Doch obwohl mein Leben scheine teuer,
wäre es nun aus.
Sowie die Platten, die sich einst bewegten
jetzt im Stillen und im Leisen
sich endlich legten.